Sind Sie bereits Kunde?

Zugang vergessen?
Kunde werden

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Sie sind momentan in:

 

ist chemisch ein Halogen (J2), das als Nichtmetall aus grau-schwarzen glänzenden Kristallen besteht, die sich bei Zimmertemperatur bereits verflüchtigen. Die violetten Joddämpfe sind giftig und wirken auf die Schleimhäute der Atmungsorgane und Augen, dabei kommt es zu Entzündungen. Verwendet wird Jod in medizinischen Tinkturen (Jodtinktur) zur Hautdesinfektion und Wundbehandlung.

 

sind insbesondere für den Organismus von Bedeutung, so das jodhaltige Tyroxin in der Schilddrüse.

ist die wichtigste Rechtsnorm in der die besondere Situation im speziellen Arbeitsschutz der Jugendlichen berücksichtigt wird. Dazu zählen ärztliche Untersuchungen vor Aufnahme der Erwerbstätigkeit, höchstzulässige tägliche und wöchentliche Arbeitszeit, untersagte Nacht-, Akkord- und Fließarbeit sowie schwere körperliche Belastungen mit besonderen gesundheitlichen Gefahren (u. a. giftige, reizende und ätzende Stoffe).

 

ist mit dem Maikäfer verwandter Blatthornkäfer aus der Familie der Scarabäen. Er wird etwa 18 mm groß, ist meist dicht behaart mit gelbbraunen Flügeldecken. Die Larven (Engerlinge) schädigen die Pflanzen durch Wurzelfraß. Die Bekämpfung bei massenhaftem Auftreten erfolgt durch Insektizide.